Generaldirektor Mei-shun Lo

Liebe Drachenboot-Fans, liebe Sportlerinnen und Sportler,

meine sehr verehrten Damen und Herren,

das Drachenbootfest gehört neben dem chinesischen Neujahr und dem Mondfest zu den drei wichtigsten Feiern in der chinesisch-sprachigen Gesellschaft. Das Fest fällt auf den 5. Tag des 5. Monats im Mondkalender, weshalb es auch Doppelfünf-Fest genannt wird. 2019 fällt das Fest auf den 7. Juni. Am Tag des Drachenbootfestes werden Drachenboot-Rennen veranstaltet.

Die älteste und erste Drachenbootregatta Deutschlands feiert 2019 mit dem traditionellen Drachenboot-Rennen beim 830. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG ihren 30. Geburtstag. Seit 1989 ist die Drachenboot-Regatta ein fester Programmpunkt des Hafengeburtstags. Zwei handgeschnitzte Holzboote landeten als Gastgeschenk zum 800. Hafengeburtstag aus Taiwan im Hamburger Hafen und begründeten den Drachenboot-Sport in Deutschland.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir auch in diesem Jahr auf dem 30. Hamburger Hafencup wieder gemeinsam mit Senator Michael Westhagemann – Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation – die Schirmherren für den Hamburger Hafencup sein dürfen. Den Hamburger Hafen verbindet seit 1999 eine Hafenpartnerschaft mit dem Hafen von Kaohsiung und Taiwan ist auch ein wichtiger Handelspartner von Deutschland in Asien.

Wir wünschen den Teams viel Erfolg und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Ihr

Mei-shun Lo

-Generaldirektor-

Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland, Büro Hamburg